Referenzen









Verschwiegenheit ist die Verpflichtung für jeden Coachingauftrag.
Sie ist das Fundament für das Vertrauensverhältnis zwischen meinen Kunden und mir.


Kundenstimmen

***
Geschäftsführer eines Mittelstandsunternehmens für Gebäude- und Umwelttechnik

Liebe Petra Bergmann,

in zweierlei Weise helfen Sie mir, mein Unternehmen so zu führen, wie ich das möchte:

Im *Bereich der Mitarbeiterführung* unterstützen Sie mich seit einigen Jahren, haben auch selbst im Unternehmen mit *Workshops, Einzelcoachings* und Impulsen Denkprozesse angestoßen und begleitet, Teamkonflikte aufgedeckt und gelöst und die Zusammenarbeit innerhalb des Teams optimiert. Abläufe und Strukturen haben Sie in den Blick genommen und gemeinsam mit den Mitarbeitern hinterfragt und verbessert.

*Für mich persönlich* war und ist die Zusammenarbeit mit Ihnen von unschätzbarem Wert, halfen Sie mir doch in der Vergangenheit sehr klar und umsichtig, mich so aufzustellen und neu innerhalb meines Unternehmens zu orientieren, sodass ich heute stark als Geschäftsführer innerhalb der Branche auftreten kann.

Sie waren immer dann da, auch schnell und unkompliziert, unbürokratisch und absolut verlässlich, wenn es wichtig war. 

Sie sind direkt und ehrlich, fordern mich als Sparringspartner heraus, mich immer wieder zu hinterfragen und mein Tun zu reflektieren, begleiten mich auch hier verlässlich und sehr wertschätzend.

Und: An Erfolgen freuen Sie sich für mich, motivieren durch Ihre positive Art weiter und ich bin sehr dankbar für die Zusammenarbeit mit Ihnen.

***

Bericht über Petra Bergmann in einem Unternehmens-Newsletter, indem insgesamt drei vom Unternehmen ausgewählte Business Coaches, der Belegschaft mit einem Kurzprofil, vorgestellt wurden:

*Wo andere bewerten und urteilen, will sie verstehen.
*Wo andere vermuten und mutmaßen, analysiert sie messerscharf und dennoch respektvoll und wertschätzend.
*Effizient erkennt sie gemeinsam mit ihren Klienten die Ursachen und dann beginnt die erfolgreiche Lösungsarbeit mit ihrem Kunden.

Frau Bergmann, wird inzwischen seit 10 Jahren von unseren Vorständen als strategische Organisationsberaterin und Business Coach geschätzt und beauftragt.

Durch ihre ausgefeilte Kompetenz im technisch produzierenden Bereich sowie im gesamten Personalmanagement, ihre ausgeprägt selbstreflektierte Persönlichkeit mit höchster Professionalität, ihre ausgereifte Empathiefähigkeit und klar strukturierte Kommunikationsfähigkeit, wird sie auch seit Jahren, von unseren Führungskräften des obersten Managements, immer wieder mit neuen Herausforderungen im Einzelcoaching und der strategischen Organisationsberatung beauftragt. Mit feinstsinniger Analysefähigkeit von komplexen Unternehmensprozessen, präziser Struktur und Konsequenz, befähigt sie Menschen, ihre persönlichen sowie Unternehmens- und Bereichs-Ziele effektiv und verantwortungsvoll zu erreichen.

***

Personalleiterin, MIttelstandsunternehmen Foodbranche

Frau Bergmann vereint in besonderer Weise analytische Klarheit und strategisch vernetztes Denken. Sie bringt Dinge auf den Punkt, betrachtet eine Herausforderung aus mehreren Perspektiven und begleitet uns individuell entsprechend unserer Werte und Ziele.

In unserer Zusammenarbeit können wir jederzeit auf ihren Weitblick und ihre Konsequenz bei der Verfolgung von Zielen vertrauen. Ihre Klarheit verbunden mit ihrer hohen Flexibilität, auf neue Gegebenheiten zu reagieren, macht sie für uns zu einem unverzichtbaren Coach und Berater.

***

Personalleiter, Chemieunternehmen

Coaching-Teilnehmer berichten, wie wertvoll das inhaltliche Feedback von Frau Bergmann für sie war und mit welch offener und wertsschätzender Kommunikation sie ihr Vertrauen gewinnen konnte. Sie agiert mit hoher Empathie und Diskretion.

So hat sie nachhaltig zur individuellen persönlichen Weiterentwicklung einiger unserer Mitabeiter beigetragen.

Sehr hilfreich dabei ist ihre positive Ausstrahlung, ihr pragmatisches Vorgehen sowie auch ihre Berufserfahrung aus der Industrie. Bei der Abstimmung einer Beauftragung ist sie in der Lage, schnell und präzise Strukturen, Zusammenhänge und Bedarfe zu erfassen, sinnvolle Entwicklungsfelder zu lokalisieren und eine zielgerichtete Coaching-Strategie vorzuschlagen.

Die Zusammenarbeit mit ihr ist sowohl für unsere Mitarbeiter als auch unser Unternehmen jederzeit ein Gewinn.

***

Geschäftsführer, Unternehmen für Gesundheit und Soziales

Während der jahrelangen Zusammenarbeit mit Frau Bergmann waren die Coachings jederzeit hochprofessionell und praxisbezogen sowie auf die Zielgruppe ausgerichtet. Das Feedback unserer Teilnehmer ist durchweg positiv.

Wir schätzen die Expertise von Frau Bergmann sowie ihre Kompetenz und Zuverlässigkeit. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

***

Personalleiterin, Chemieunternehmen

Wir arbeiten jetzt schon ein paar Jahre mit Frau Bergmann zusammen. Sie hat in unserem Unternehmen schon die verschiedensten Zielgruppen mit den unterschiedlichsten Themen betreut.

Ich schätze besonders an Frau Bergmann, dass sie sich auf die unterschiedlichsten Menschen, Bedürfnisse und Situationen sehr gut und schnell einstellen kann. Das Feedback der Teilnehmer ist immer sehr gut. Sie ist jederzeit authentisch und versteht durch ihren Background als Führungskraft die praktischen Alltagsprobleme unserer Führungskräfte. Dadurch ist sie in der Lage die Menschen mitzunehmen und bei ihrem Coaching nicht nur an der Oberfläche zu kratzen.

Mit ihrer Hilfe konnten wir schon verschiedene Teamkonflikte nachhaltig lösen und die Zusammenarbeit und das Verständnis im Team verbessern. Aufgrund ihrer Impulse in Workshops haben wir auch teilweise Strukturen im Team geändert und somit auch Arbeitsabläufe optimiert.

Ich schätze Frau Bergmann und die Zusammenarbeit mit ihr sehr.

***

Personalleiterin, Unternehmens-Gruppe Chemiebranche

Mit Herz, Humor und ausgeprägter Analytik versteht es Frau Bergmann komplexeste Sachverhalte aufzulösen. Unsere Führungskräfte motiviert sie bei der Verwirklichung ihrer Ziele und unterstützt wirksam, zielführend und sehr kompetent bei der Neuausrichtung unserer Führungskultur.

Frau Bergmann verfügt über eine hervorragende und langjährige Expertise und ihr ausgeprägter Sinn für das Machbare helfen bei der Erreichung der gemeinsam definierten Coaching- Ziele. Ihrem Gegenüber begegnet Frau Bergmann stets respektvoll und mit der notwendigen Konsequenz. Sie geht den Themen auf den Grund und spricht unbequeme Sachverhalte offen an. Dabei verliert sie nie den Menschen mit seinen Befindlichkeiten aus den Augen und versteht es, ihr Gegenüber abzuholen und mitzunehmen.

Für mich selbst ist Frau Bergmann eine sehr geschätzte Sparringspartnerin und es ist immer wieder bereichernd, sich mit ihr auszutauschen und ihre Ideen, Wahrnehmungen und Einschätzungen zu hören. Bei der Neuausrichtung unserer Organisation und Führungskultur ist sie eine unverzichtbare Ansprechpartnerin. Sehr gerne empfehlen wir Frau Bergmann weiter.“

***   

Interim Managerin Internationale Vertriebsunterstützung

Frau Bergmann kann ich uneingeschränkt empfehlen. Das Coaching hat mir geholfen klarer zu sehen. Sie ist sehr empathisch und nimmit sich Zeit. Ich habe michgut aufgehoben gefühlt.   

***  

Geschäftsleiterin, Garten- und Landschaftsbau

Unsere Zusammenarbeit begann vor über 10 Jahren. Ich lernte Dich kennen und hatte sofort das Gefühl, Du würdest zu mir und zu unserem Unternehmen passen. 


Durch Deine fachlichen Inputs hast Du mit mir zusammen einen strategischen Raum geschaffen, bei welchem Deine Reflexion von meinen verschiedenen Denk- und Entschiedungsprozessen nicht nur der Problemerkennung diente, sondern ganz entscheidend auch Ansatzpunkte zur Chancennutzung aufzeigte . Oft genug warst Du mir bei schwierigen strategische Aufgaben eine mentale Stütze.

So zog ich Dich natürlich auch zum Team-Coaching in unserem Betrieb hinzu. Das von Dir erarbeitete Konzept wurde uns zuerst vorgestellt und danach hervorragend durchgeführt.

Inzwischen hatten wir für mich schon eine jahrelange wertvolle Zusammenarbeit. So habe ich, nach der durchweg positiven Erfahrung, Dir mein Wertvollstes anvertraut, meine Kinder. Sie waren nun in dem Alter der Berfuswahl. Du hast Ihnen auch hierbei professionell geholfen, den für sie "richtigen" Beruf zu finden.


In all den Jahren der Zusammenarbeit, hast Du mir oft den nötigen Impuls gegeben, schwierige Ziele anzugehen. Um dies anzugehen benötigt man nicht nur das Ziel vor Augen, es spielen auch äußere Zwänge eine gewichtige Rolle. Um mit diesen äußeren Faktoren eventuell später auftretende Hürden zu bestehen, benötigt man einen Coach mit einem starken Commitment.

Liebe Petra, all das und vieles mehr habe ich in Dir gefunden. Hierfür möchte ich dir von Herzen Danken und freue mich auf unsere weitere Zusammenarbeit.

***

Leiterin einer Akademie für Weiterbildung für mittelständische Unternehmen

Während unserer jahrelangen Zusammenarbeit hat Frau Bergmann in Seminaren und Trainings ebenso wie im Bereich Coaching und Beratung höchste Professionalität gezeigt und auch in schwierigen Situationen ausnahmslos überzeugt.

Sie war mir für alle Anfragen aus der Branche stets eine äußerst verlässliche Partnerin, die mit großer Fachkenntnis und immenser praktischer Erfahrung die unterschiedlichsten Themen zielgruppengerecht bearbeitet hat. Dabei stand stets der spürbare praktische Nutzen und die problemlose Übertragbarkeit des Gelernten in die Alltagspraxis im Vordergrund.

Aus diesem Grund habe ich mich immer wieder für Frau Bergmann entschieden und kann sie ohne jede Einschränkung weiterempfehlen.

***

Fachbereichsleitung Unternehmensberatung für mittelständische Unternehmen

Seit vielen Jahren schätze ich sehr, dass Sie stets hochprofessionell unterwegs sind und auch sehr schwierige Situationen stets souverän meistern. Wenn dann noch - wie bei Ihnen - eine bemerkenswerte menschliche Seite und herausragende persönliche Kompetenzen hinzu kommen, dann ist dies ein ganz besonderer Glücksfall.

In unserer Zusammenarbeit und Ihrer Arbeit für unsere Kunden vor Ort, kann ich mich immer auf Sie verlassen und darf auf Ihre Professionalität in jeder Hinsicht vertrauen. 

***

Geschäftspartnerin, Anwaltskanzlei

Im Zusammenhang mit rechtlichen Unternehmensberatungen stelle ich regelmäßig fest, dass die Mandanten neben der rechtlichen Beratung ein Coaching benötigen, sich mit diesem Thema aber nicht beschäftigen.

Ich empfehle in diesen Situationen Frau Bergmann, deren außerordentliche Kompetenz mich in vielen Fachgesprächen überzeugt hat.

Sie hat einerseits die Gabe, sich in die jeweilige Person hineinzufühlen und andererseits hat sie die umfangreiche,  praktische Erfahrung als ehemalige Führungskraft HR, um lösungsorientiert mit ihren Mandanten zu arbeiten.

Sie verkörpert die ideale Mischung aus Coaching und Praxis, bleibt in ihren Gesprächen also nicht auf der Theorieebene, sondern führt die Mandanten durch die jeweilige Problematik durch bis hin zu praxisgerechten Individuallösungen.

Besondere Eigenschaften von Frau Bergmann, die beim Coaching unentbehrlich sind:

Verschwiegenheit und Vertraulichkeit, d.h. man kann sich unbedingt auf die zuverlässige Vertraulichkeit und Verschwiegenheit von Frau Bergmann verlassen.

Aufgeschlossenheit und Kommunikationsfähigkeit, d.h. die Gabe zuzuhören und trotzdem die Gespräche so zu führen, dass das eigentliche Problem benannt wird.

Ich empfehle Frau Bergmann unbedingt weiter und weiß, dass die Arbeit mit ihr immer erfolgreich verläuft.

***

Arzt mit eigener Praxis

Liebe Frau Bergmann,
vor einiger Zeit hatten wir in unserem Team Spannungen und Schwierigkeiten, die uns im Arbeitsalltat belastet haben und die Praxisabläufe erschwerten. Auf Empfehlung bat ich Sie um Hilfe.

Mit nur wenigen Sitzungen haben Sie die Situation hervorragend erfasst und mit hilfreichen Tipps und Beratung im Hintergrund sowie teilweise Einzelcoaching innerhalb weniger Wochen die gute Stimmung im Team und Sicherheit im Praxisalltag wieder hergestellt.

Auch nach Ihrem Coaching wenden wir Ihre Anregungen und Tipps intern weiter sehr erfolgreich an und haben seitdem alle schwierigen Situationen in der Praxis gut lösen können.

Ich würde jederzeit wieder auf Sie zukommen, wenn es bei uns intern oder im Praxisbetrieb stockt und empfehle Sie aus Überzeugung weiter. Vielen Dank für die großartige Unterstützung.

***

Unternehmerin in der Versicherungsbranche

Sie waren für mich vor fünf Jahren die wichtige Impulsgeberin, wodurch ich heute noch selbstständig bin. Durch Ihr Coaching konnte ich für mich zum Glück gerade noch rechtzeitig erkennen , dass ich auf keinen Fall meine Selbstständigkeit aufgeben darf und will, weil ich vor Angst und mich einnehmenden negativen Emotionen nicht mehr klar entscheiden konnte.

Durch ihr Persönlichkeitscoaching und Ihre unternehmerische Kompetenz konnte ich meine Unternehmerpersönlichkeit reflektieren und weiter entwickeln und auch gleichzeitig meine Unternehmensstrategie mit klar definierten Zielen und Maßnahmen Dank Ihrer Beratung erarbeiten.

***

JUNGE BERUFSEINSTEIGERIN zum Zeitpunt ihrer Berufswahl

Hallo Petra,
bei mir steht für meinen weiteren Weg jetzt alles fest und es geht mir endlich wieder gut.  

Durch dein Coaching, kann ich endlich den Berufseinstieg nehmen, der auch meinem Herzenswunsch entspricht. Zuvor hatte ich mich nie getraut, das so klar zu äußern, weil ich es auch für mich nochmal klären musste.

Du hast mir geholfen, für mich noch mal zu hinterfragen, ob ich für meinen beruflichen Wunsch wirklich bereit bin, den steinigen Weg zu gehen. Mit deiner Hilfe konnte ich die Planung strukturiert angehen und hatte danach den Mut, über meinen Ausbildungsabbruch und meinen wirklichen beruflichen Wunsch mit meinen Eltern zu sprechen.

Inzwischen habe ich zum 31.08.2020 meine bisherige Ausbildung gekündigt.

Mit meinen Eltern hat auch alles geklappt. Wir haben uns zusammengesetzt und ausgiebig darüber gesprochen.

Durch das Coaching bei dir, konnte ich danach auch schnell handeln, so dass ich kein Jahr verloren habe und bereits jetzt meine neue Ausbildung beginne.

Ich freue mich riesig und möchte mich nochmal von ganzem Herzen bei dir bedanken!
Du hast mir den Stupser gegeben, der mir gefehlt hat, das zu machen, was ich wirklich von Herzen und schon immer machen möchte.

Großes Dankeschön und bis dann

***

Jungunternehmer / Unternehmensnachfolgebegleitung von Vater und Sohn eines Handwerkerbetriebes

... und dann war für mich klar, mein Vater und ich in einem Betrieb, das kann nicht gut gehen. Auch wenn es damals nur noch zwei Jahre gewesen wären. Heute sind mein Vater und ich Ihnen besonders dafür dankbar, dass Sie es geschafft haben, zu Beginn zwischen uns sensibel zu vermitteln. Damals unvorstellbar, dass wir jetzt im Coaching wieder an einer gemeinsamen Unternehmensvision arbeiten, ja sogar wieder einen gemeinsamen Nenner gefunden haben. Durch Ihr Coaching gelingt es uns heute, dass ich die Erfahrung meines Vaters wertschätzen kann und ihm mein Rat wichtig ist.

***

Zwei Geschäftsführerinnen und Seniorchef / Unternehmensnachfolgebeleitung von Vater und 2 Töchter eines mittelständischen produzierenden Familienunternehmens

Bis wir uns einig waren, dass wir uns externe Unterstützung holen, blieben schon viele Konfliktthemen unausgesprochen. Uns allen war der Famileinfrieden heilig und so unterließen wir es, unsere ganz persönlichen Erwartungen und Wünsche, in Zusammenhang mit der Unternehmensnachfolge, klar und deutlich auszusprechen. Jeder von uns hatte andere Befürchtungen, ja sogar Ängste, dass dadurch unser Familienband zerstört werden könnte. Vor lauter Angst, den anderen nicht zu verletzen oder um einen späteren familiären Vorwurf zu umgehen, dem Vater das Unternehmen weggenommen zu haben, sprachen wir nicht wirklich offen über unsere Rollen, unsere Verantwortung und schon gar nicht über die Voraussetzungen, wie meine Schwester und ich uns überhaupt nur eine Übernahme vorstellen können, bzw. mein Vater, welche Erwartungen er an uns hat. Wirtschaftsrechtlich und steuerrechtlich waren wir zwar beraten, jedoch führte dies unser Vater noch immer im Alleingang mit seinen externen Beratern durch.

Wenn es um die zukünftige Unternehmensentwicklung, die Neuausrichtung unserer Organisation und die Prozess-Optimierung und die zukünftige Personalführung ging, waren unsere Gespräche schon lange, wenn überhaupt jemals zuvor, nicht mehr konstruktiv und vor allem auch nicht ergebenisorientiert. Unser Vater fühlte sich häufig gleich persönlich in seiner Ehre und seiner Kompetenz angegriffen, nur weil wir das Bisherige auch mal in Frage stellten. Er kam damit nicht klar, dass wir zwar seine Töchter sind, jedoch uns in der Geschäftsführungsrolle ggf. auch mal gegen seine Ideen und seine Strukturen und dadurch auch gegen seinen Führungsstil positionieren mussten. Aufgrund dessen nahmen wir immer mehr Rücksicht, aus Angst ihn zu verletzen. Dies führte jedoch dazu, dass unser Vater uns immer weniger die Geschäftsführung zutraute, weil wir uns ja nicht mehr positionierten. Innerlich wurde jedoch bei meiner Schwester und mir unser Unmut immer stärker, bis wir diesen auch nicht mehr unterdrücken konnten. Dann war die Zeit gekommen, dass genau das passierte, wovor wir am meinsten Angst hatten, dass wir nicht mehr friedvoll miteinander im Unternehmen umgehen konnten und dies dadurch auch in unsere familiären Zeiten überging und für unsere Mitarbeiter offensichtlich wurde.

Als unser aller Schmerz so groß war, dass eine von uns sich schon entschied, das Unternehmen ganz zu verlassen und unser Vater darüber nachdachte, das Unternehmen evtl. zu verkaufen, wurde uns Frau Bergmann empfohlen. Wir waren uns anfangs alle sehr unsicher, vereinbarten aber dann dennoch unseren ersten Termin mit Frau Bergmann. Erstaunlich war für uns alle, wie empathisch und vertauensvoll sie es schaffte, jeden für sich innerhalb kurzer Zeit zu gewinnen und abzuholen. Im Erstgespräch überzeugte sie, durch das von ihr moderierte und gleichzeitig ausgeprägte Zuhören und Verstehenwollen. Kompetent, warm und dennoch klar, holte Sie jeden von uns drei ab.

Wie vereinbart erhielten wir darauf wenige Tage später Ihren strukturierten und individuell für uns durchdachten Emfehlungsleitfaden, zusammen mit ihrem Angebot für unsere Zusammenarbeit. Es wurde alles vertraglich vereinbart und unsere Zusamemnarbeit begann. Sie verstand es sensibelst und dennoch unmissverständlich mit jedem einzelnen von uns zu arbeiten. Immer wieder vermitteltete sie zwischen uns, schaffte gemeinsam mit uns eine völlig neue Gesprächs-, Toleranz- und Akzeptanz-Struktur und ein souveränes Kommunikationsverhalten, das uns mit der Zeit eine noch nie da gewesene konstruktive Zusammenarbeit für die Unternehmensnachfolge ermöglichte.

Auch zwei Jahre nach der Unternehmensübergabe ist sie für uns alle eine geschätzte und zuverlässige Beraterin und unterstützt meine Schwester und mich auch noch heute durch Einzelcoaching, bei unseren wachsenden Herausforderungen mit der Neuausrichtung des Unternehmens.

Da sie selbst später dann auch zwischen unserem Vater und unserer Mutter bei deren unterschiedlichen Auffassungen zur Übergabe und zum Ausscheiden auf vertrauensvollste und mediative Art und Weise vermittelt und für Klarheit gesorgt hat, wird ihre Arbeit auch weiterhin von unserer ganzen Familie, als langfristiges Beiratsmitglied, in Anspruch genommen und geschätzt.

***

Sohn und Vater / Unternehmensnachfolgebeleitung

Die Voraussetzung von meinem Vater für die Unternehmensübergabe an mich war immer, dass ich mir nach meinem Studium noch in anderen Unternehmen gezielt meine Berufserfahrung erarbeite und mich zum Eintrittszeitpunkt in das Familienunternehmen auch von einem Business Coach begleiten und unterstützen lasse. Da ich verstand, dass dies von meinem Vater als Unterstützung und Stärkung für mich gedacht war, teilte ich diese Auffassung mit ihm. Während meiner Berufserfahrung hatte ich zwar auch schon das ein oder andere Coaching erhalten, dennoch war mir wichtig, dass ich mir für die Unternehmensnachfolge noch mal einen anderen Coach auswählen werde, ausgerichtet auf meinen zukünftigen Fokus und einen, der mich in meiner heutigen Entwicklung objektiv kennenlernt.

Mein Vater durfte mir einen Coach offerieren und ich selbst wollte mir drei Coaches mal in eine engere Auswahl holen. Total witzig war, dass meinem Vater von zwei guten Geschäftsfreunden der gleiche Coach empfohlen wurde, den auch meine Freundin mir empfohlen hat, Frau Bergmann. Nach unserem ersten Gespräch, war mir klar, dass ich mich von ihr im Unternehmercoaching unterstützen und auch beraten lassen möchte.

Da mein Vater und ich uns schon immer gut gegenseitig in unseren Rollen und auch fachlich akzeptieren konnten, unterstützte mich Frau Bergmann durch Einzelcoaching, damit ich an meiner Führungspersönlichkeit effektiv arbeiten konnte und moderierte auch unternehmensintern strategische Besprechungen und Prozessoptimierungen.

Was für mich auch im Privaten sehr wichtig und hilfreich war, dass Frau Bergmann auch meine Frau in das Coaching sinnvoll einbezog. Da meine Frau aus keiner Unternehmerfamilie kommt, konnte sie so meine Rolle und Verantwortung als Unternehmen besser nachvollziehen. Vor allem konnten meine Frau und ich auch gemeinsam unsere Vorstellung von Familienleben und ihren Wünschen und Erwartungen für ihren beruflichen Werdegang im Coaching objektiv besprechen, klären und für uns planen. Durch diese von uns beiden akzeptierte Lebensplanung können wir uns gleichbereichtig in unseren beruflichen Rollen und unserer familiären Verantwortung gegenseitig unterstützen und auch das Unternehmertum und unser Familienleben positiv so gestalten, wie wir beide dies für uns entschieden haben. Auch hier haben wir im Coaching immer einen Weg gefunden, dies objetiv und sachlich, trotz persönlicher Befinlichkeiten und Emotionen, für uns zu gut zu klären. So fühlte sie sich nie außen vor und ich trage die Dinge mit, die ihr wichtig sind und sie unterstützt mich in meiner Unternehmerverantwortung.

***

Geschäftspartnerin, Personaldienstleistungs-Unternehmen

An der Zusammenarbeit mit Frau Bergmann schätze ich sehr, dass auf sehr unkomplizierte Weise, in sehr kurzer die Rahmenbedingungen erfasst werden. Frau Bergmann hat durch ihre sehr vielschichtige Berufserfahrung in verschiedene Branchen und Unternehmensgrößen Einblick und kann deshalb auf ihren reichhaltigen Erfahrungsschatz zurück greifen. Die Tipps im Coaching sind jederzeit praxisorientiert und deshalb gut umsetzbar.
 

Sehr häufig erleben wir in dieser Branche, dass vorgefertigte und nicht mehr individuelle Konzepte angeboten werden.

Das trifft auf die Arbeit von Frau Bergmann definitiv nicht zu!!! Eine absolute professionelle, maßgeschneiderte Konzeption, gespickt mit einer herzlichen Persönlichkeit – das ist der Grund, warum ich BEMA COACHING gerne weiterempfehle.

Bis dato habe ich BEMA COACHING bei folgenden Themen weiterempfohlen:
-Weiterentwicklung eines Kandidaten in einer Führungsposition
-Definition von neuen Prozessen innerhalb der Ablauforganisation eines Unternehmens
-Persönlichkeitsentwicklung und berufliche Neu-Orientierung und Stärken / Schwächen erkennen

 
Frau Bergmann wünsche ich weiterhin in ihrer Arbeit viel Erfolg und ich freue mich auf eine weiterhin gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Schön, dass es in der Personalcoaching-Branche eine so markante und herzliche Persönlichkeit gibt

***

Geschäftsführer eines mittelständischen produzierenden Unternehmens

... in meinem langen Unternehmerleben habe ich schon viel an Beratungen erlebt. Ihre analytische Klarheit und Art die Dinge auf den Punkt zu bringen hat mich doch überrascht und begeistert zu gleich. Sie besitzen die Fähigkeit und den Weitblick im richtigen Moment unbequem, direkt und konsequent zu sein. Was mir immer sehr effizient half, mich selbst und mein Verhalten zu erkennen. Sie blieben konsequent und hart an der Sache, trotzdem mit einer charmanten Art, die es leicht macht, auch durch unbequeme Situationen hindurch zu gehen. 

***

Geschäftsführerin eines mittelständischen Unternehmens

Endlich habe ich wieder einen Feedbackgeber, auf den ich vertrauen darf, dass er mir die Dinge beim Namen nennt. Durch Ihr Coaching habe ich nicht nur persönlich dazu gelernt, sondern wesentliche Arbeitsprozesse wurden optimiert. Dadurch konnten wir Kosten reduzieren und haben heute effiziente Arbeitsabläufe mit für die Mitarbeiter klaren Strukturen.

Vielen Dank für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit in den letzten 10 Monaten. 

***

Prokurist in einem Fachhandel für Medientechnik

Sehr geehrte Frau Bergmann, vielen Dank für Ihr Coaching im letzten Halbjahr. Heute ist es mir möglich, nicht nur nach außen die starke Führungspersönlichkeit zu sein, sondern vielmehr dies auch innerlich wahrzunehmen. Was hat es mich oft an Kraft gekostet die Stärke nach außen zu wahren. Ein Abschalten im Kopf vom Geschäftsalltag war lange nicht mehr möglich. Durch Ihr Coaching habe ich auch in mir Sicherheit erlangt und kann endlich wieder in meiner Freizeit auftanken. Dadurch kann ich die Überzeugung von Ihrem Coaching auch mit meiner Frau teilen. Gerne werden wir Sie weiter empfehlen.

***

Rechtsanwältin mit eigener Kanzlei

... woran ich noch vor wenigen Monaten zweifelte und zu keiner Entscheidung kam, ist jetzt für mich ganz klar. Durch Ihr Coaching haben Sie mir aus meiner Gedankenfalle herausgeholfen. Auf meine Überlegungen die Kanzlei alleinig weiter zu führen oder doch einen Partner zu beteiligen, kam ich zwei Jahre zuvor zu keiner Entscheidung.Bis ich durch Ihr Coaching in kurzer Zeit erkannte, dass dies nicht an den wirtschaftlichen Aspekten lag, die dafür bzw. dagegen sprachen. Heute habe ich erkannt, was mich davon abhielt. Jetzt ist mir bewusst, wie sehr mich meine eigenen Glaubenssätze in meinem Unternehmenserfolg behindert haben.

Nachdem ich jetzt in der lage bin für mich zu entscheiden, gewinne ich ständig wieder neue Kunden!

***

Manager eines Konzerns der Automobilbranche

Als ich mich im letzten Jahr entschieden habe, Sie als meinen Sparringpartner in mein Unternehmen zu holen, verfolgte ich damit ein konkretes Ziel. Wahrnehmung meiner Rolle aus Sicht der Führungsmannschaft und Prozesse innerhalb derer.

Durch die Zusammenarbeit mit Ihnen erlangte ich Klarheit und in den intensiven zwei Coachingtagen konnte ich meine Unternehmensvision und meine Person neu ausrichten und strukturieren.

***

Geschäftsführerin einer Friseurkette

...schneller als Gedacht wurde ich von der mitarbeitenden Chefin zur Chefin eines großen Teams. Damals hatte ich keinen Plan, ob es einen Führungsstil gibt, mit dem ich mich wohl fühle, alles eindeutig geregelt ist und einheitlich funktioniert. Hatte ich mich mit Führung zuvor auch noch nie auseinandergesetzt.

Dank der heute klaren Ziele, dafür notwendigen Maßnahmen und meinem geklärten Führungsverhalten fühle ich mich sicher und weiß was ich tun kann. Ich freue mich, dies weiter im Coaching zu festigen.

***

Nachwuchsführungskraft in einem Industrieunternehmen der Elektrobranche

Hallo Frau Bergmann,
Führungsseminare durfte ich auch schon zuvor besuchen, Bücher hatte ich auch schon etliche gelesen. Egal, mir war nicht klar wie ich das alles für mich persönlich umsetzen sollte. Top ist, dass ich heute verstehe, wie ich mich an unseren Führungsleitlinien ausrichte und trotzdem meine Führungspersönlichkeit entwickeln und leben kann. Jetzt arbeiten wir noch an der Konkretisierung meiner Karriereziele – bis zum nächsten Coaching.

 ***

Abteilungsleiter / Industrieunternehmen der Chemibranche

... hätte ich nie gedacht, dass Coaching auch etwas für mich ist.  Zum Zeitpunkt als ich von meinem Chef und unserem Personalleiter erfahren musste, dass für mich ein Coaching angedacht war, war ich schockiert. Damals hatte ich das nicht als Chance sondern als Katastrophe gesehen. Dank Ihrer speziellen Fachkenntnisse, haben Sie mir sehr geholfen, dies aus dem Verständnis meines Chefs und des Personalleiters zu sehen. Durch die gemeinsam erstellte Entwicklungsmatrix, erkannte ich hilfreich, dass nicht ich als Person in Summe in Frage gestellt wurde und wusste, was von mir konkret erwartet wurde.

Ihr Fachwissen und Ihr Coaching haben mir sehr dabei geholfen die Fähigkeiten zu erlangen und die geforderte Führungsstruktur zielgenau umzusetzen. Stellen Sie sich vor und heute wurde mir sogar die Funktion des Bereichsleiters angeboten. Das ist für mich Erfolg durch Coaching, danke!